Twersbraken GbR
Sprache wählen
 
Hömma, das Jahr ist ja fast schon wieder rum, woll?
 
Da is es mal wieder an der Zeit "Danke" zu sagen.
 
Danke an Christina, Binetha und Adelheid dafür, dasse uns drei Unweisen alle Nase lang aussem Hause lassen und alle Arbeit selbst machen müssen, während wir uns inna chanzen Welt bejubeln lassen.
 
Danke an Steffi, die ne CD-Hülle auch stricken könnte, wenn wa ihr Nadel und Faden liefern würden. Selbst dann würde es noch chut ausseh´n.
 
Danke an unseren Produzenten Markus, der ma widda en Top-Job abgeliefert hat weil der Kerl Töne hört, wo andere Toninjeniöre ohne Hörgerät char nich mehr klarkommen.
 
Danke an Wild Bill Ömmes für seinen unermütlichen kabarettistischen Einsatz im Sauerland. Als Humorgoldgräber ist er immer unterwechs in den Tälern und Bergen des sauerländischen Lebens.
 
Danke an Christian, der imma dafür sorcht, dass man de Twersbraken über´s Internet auch in China hört und unseren Tante Emma Laden so programmiert, dass da auch was funktioniert.
 
Danke an den Michael, der imma den "Schön-Knopf" am Mischpult findet, damit wir auch in der letzten Zuschauerreihe deutlich zu hören sind.
 
Danke an Annamaria für die Fotos und dafür dass se Heuers Seiner bremst, damit er Friedel und den Jupp nich in den Schatten stellt.
 
Danke an Max für die chanzen tollen Videos und dafür, dass es jede auch noch so verrückte Idee meisten mitmacht.
 
Danke an Heuers (also Heuers Seiner sein Vatta), der uns imma wieder mal musikalisch begleitet.
 
Und einen ganz besonderen Dank an euch, unsere Fans und an alle, die imma wieder zu unseren Veranstaltungen kommen und uns imma wieder sagen wir sollten chenau so weitermachen. Das woll´n wa dann auch tun, woll?
 
Euch allen fröhliche Weihnachten und einen chuten Rutsch in neue Jahr, woll?  
 

 

Twersbraken Rundbrief - Auf dem Laufenden dran sein is imma chut

Hömma! Willse imma wissen, was gerade Ambach is? Dann trach dich ma da ein und dann krisse Post!
Um den kostenlosen Twersbraken Rundbrief zu aktivieren, musst du die Anmeldung bestätigen. Dazu findest du eine E-Mail in deinem Posteingang oder Spam-Ordner.